Simultania Judenburg > Betreutes Wohnen > Leistungsangebot

Unser Angebot

Zimmergrundriss
15 Wohneinheiten, je rund 25 m² groß - so präsentiert sich das in unmittelbarer Nachbarschaft zur Tageswerkstätte (im Ortsteil Murdorf) gelegene und im Jahr 2007 errichtete Betreute Wohnen der Simultania Liechtenstein.

Wir begleiten Menschen mit Behinderung, von jung bis alt, in ihrem Alltag: Das Wohnen in den eigenen vier Wänden, das dazugehörige Gestalten der Wohnräume, Trainieren von Alltagshandlungen wie Einkaufen und Kochen, Freizeitaktivitäten und unterstützende und begleitende Maßnahmen, dort wo sie notwendig und erwünscht sind. - Auch Paare sind bei uns willkommen!

Das Halten von Haustieren ist bei uns selbstverständlich erlaubt.

Auch der Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel ist gegeben: Nur rund 50 Meter neben dem Wohnhaus befinden sich die Bushaltestellen des Regionalverbundes Aichfeld mit direkter Verbindung in das Zentrum, bzw. nach Fohnsdorf, Zeltweg oder Knittelfeld.

 

 

Unsere Arbeit orientiert sich an folgenden Grundsätzen:

 
Integration
Normalisierung der Lebensbedingungen
Selbstbestimmung und Emanzipation
Selbstständigkeit

 

 

Die Betreuung, Begleitung und Assistenz erfolgt je nach Wunsch u. Bedarf bei:

 
Wohnraumgestaltung und "Wohnen"
Erhalt und Entwicklung sozialer Kompetenzen
Haushaltsführung und Haushaltsorganisation
Training von Kulturtechniken
Organisation finanzieller Angelegenheiten und dem Umgang mit Geld
Auseinandersetzung mit der aktuellen Beschäftigungs- und Arbeitssituation
Fragen der Gesundheit und Hygiene
Gestaltung von Freizeit
Teilnahme am gesellschaftlichen Leben
Förderung und Unterstützung der Bewohner bei Vermittlung von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
Der Entwicklung von Selbstständigkeit und Selbstorganisation

 

 

Unser Dienstleistungsangebot umfasst folgende Wohnformen:

 
Vollzeitbetreutes Wohnen
Trainingswohnung
Teilzeitbetreutes Wohnen
 
Weitere Informationen zu unseren Wohnformen finden Sie » hier!
 
 
Eine ausführliche Informationsmappe über die Wohnbetreuung können Sie gerne als PDF downloaden  » mehr